ComTeam AG

Academy + Consulting

Macht und Verantwortung

Wie Menschen Einfluss nehmen und gewähren

Im Projekt- und Führungsalltag findet sich jede Variante des Machtspiels, von sanfter Verführung bis kaltem Schachmatt setzen. Wer sich im Gebiet der Macht selbst gut kennt, bleibt frei, unbestechlich und kompetent.

In diesem Seminar reflektieren Sie, wie Ihre inneren Bilder von Macht und Verantwortung aussehen, wie sie entstanden sind und was sie bewirken, wenn Sie sich in Hierarchien bewegen.

Sie reflektieren Ihre persönlichen Einstellungen und Werte zu Macht und Verantwortung und erforschen Ihre Strategien im Umgang mit Macht und Machtlosigkeit.

So können Sie sich klar werden, wie Sie mit Ihrer persönlichen Macht und Verantwortung in Ihren Rollen umgehen möchten und können einen guten, professionellen Einsatz von Macht entwickeln.

TEILNEHMER-STIMMEN

1
2

Inhalte

  • Formen der Machtausübung: Eigene Verhaltensmuster und Einstellungen
  • Biografische Quellen: Vorbilder und Auslöser, um Macht oder Verantwortung zu übernehmen
  • Verhältnis von Macht und Verantwortung: Die Sonnen- und Schattenseiten der Macht
  • Macht und Selbstverantwortung: Hierarchische Beziehungen in Ihrem beruflichen Umfeld und was Sie daran gestalten können
  • Werte / Normen: Anpassung von "alten" Regeln an die heutige Realität
 

Lernziele

  • Sie gewinnen ein Verständnis dafür, wie Ihre inneren Bilder von Macht und Verantwortung entstanden sind und wie sie Ihr Verhalten im beruflichen Umfeld noch heute noch beeinflussen
  • Sie können Klarheit erlangen über das angemessene Verhältnis von Macht und Verantwortung in Ihrem beruflichen Handeln
  • Sie gewinnen Einblick in die unangemessene Machtstrategie der Manipulation und wie Sie ihr begegnen können
  • Sie können entdecken, welche Werte Ihnen so wichtig sind, dass Sie sich mit Macht und Verantwortung dafür einsetzen wollen
  • Sie können trainieren, Ihre ganz persönliche Stärke zu entdecken und ihr einen guten, angemessenen Platz in Ihrer beruflichen Rolle zu geben

Was Ihr Unternehmen davon hat

  • Klarheit über den eigenen Gestaltungsrahmen erhöht die Wirksamkeit und Zufriedenheit der MitarbeiterInnen
  • Die bewusste und machtvolle Gestaltung des eigenen Verantwortungsbereiches fördert den Gesamterfolg des Unternehmens
  • Angemessene Verbindung von Macht und Verantwortung trägt zum guten Arbeitsklima bei
  • Fairer Umgang mit der übertragenen Macht wird vorgelebt

Zielgruppe

MitarbeiterInnen, Projektverantwortliche, Führungskräfte, Personal- und OrganisationsentwicklerInnen, Coaches und BeraterInnen

Organisational Stuff

Termine
23.03.2015 16:00 Uhr bis 27.03.2015 13:00 Uhr
Preis
2600.00€ + 19% MwSt + Hotel
09.11.2015 16:00 Uhr bis 13.11.2015 13:00 Uhr
Preis
2600.00€ + 19% MwSt + Hotel